Stats

ImpressumSitemapKontakt

Turm Kamp-Lintfort I - SV Dinslaken I 17 : 5

Jugendverbandsliga, Runde 4 am 30. Januar 2016

Um 14 Uhr fuhren meine Mutter und ich  zu Matthias. Dort waren wir wie immer überpünktlich und die Ersten. [Anmerkung des Jugendwarts: Sehr lobenswert ;-)]. Doch schon nach 5 Minuten trudelten auch Kai und Ann-Kathrin ein. Dabei war klar, dass wir mit einem Mann weniger antreten würden. Wir warteten noch auf den fünften Spieler, aber durch ein kurzes Telefongespräch wurde klar, dass auch dieser nicht kommen würde. Also fuhren wir mit etwas Verspätung und ohne Zweie los. Anfangsstand: 0:6

maxbaik_august2015.jpg  Max: Ich musste an Brett 5 gegen Simon Pilz spielen. Leider hatte ich einen Blackout und vergaß wie ich diese Eröffnung
  korrekt verteidige. Daraufhin hatte er das Zentrum übernommen und mich so nach und nach an die Wand gespielt. Ich gab
  schließlich auf. 1:9


annkathrinkempa_juni2014_b.jpg  Ann-Kathrin: Da ihr Gegner vorerst nicht kam, setzte sie sich neben mich. Nach 15 Minuten rauschte doch noch Nico
  Olligs herein setzte sich an Brett 3 und spielte. Nach kurzer Zeit hatte Ann-Kathrin das Zentrum verloren. Nachdem sie
  auch noch diverse Figuren abgegeben hatte gab sie schließlich auch auf. 2:12



matthiashorstkampf_oktober2013.jpg?cs=b0a9fd3ff1c03ae2620f1184b0bf5e8288a09b4a7b832764b4138c843d78f11cfd2c400e6ff187797e884df3a1f51362acddcb2ab9077265fa34d0f457d31989&derivate=usage%3Dposter  Matthias: Er spielte gegen Lukas Kannenberg an Brett 2. Dieser dachte wie immer sehr lange nach und spielte auch gute
  Züge, doch Matthias hielt sich ebenso gut. Gegen Abend bot Matthias dann remis an. Lukas nahm an. Dann stellte sich
  heraus das Matthias (700 DWZ) halb so wenig DWZ hatte wie Lukas (1400 DWZ) . So fuhr Matthias glücklich nach Hause.
  4:14


  kaischmid_oktober2013_2.jpg?cs=87b16a979eaf1ec9a0be97c9de7aa4f47fda51823579550a7ccdca6ed64d0fe7f90de6eda8540dcc236a195711fff2aa9c86f30e9ade3ce4c1c8467174031914&derivate=usage%3DposterKai: Kai hatte an Brett 1 den Haupttreffer gezogen, und musste gegen Jona Ratering spielen, der natürlich ausgerechnet
  gegen uns sein Ligadebüt gab. Kai hatte verständlicherweise starke Probleme gegen Jona, der auch bei den Herren in der
  Verbandsliga spielt. Nach einigen guter Züge auf beiden Seiten erlag er Jona und wurde schließlich Matt gesetzt. 5:17


Nächstens vielleicht vollständig antreten und besser konzentrieren, dann holen wir auch mehr Punkte. Vielen Dank an Familie Horstkamp und Familie Kempa für das Fahren.


[Bericht: Max Baik, Portraits: Archiv]