Stats

ImpressumSitemapKontakt

SC Springer St. Tönis - SV Dinslaken III 3,5 : 4,5

Verbandsklasse, Runde 1 am 20. September 2015


Bei halbwegs schönem Spätsommerwetter traf sich der rechtsrheinische Teil der Mannschaft um 9.00 Uhr in der Frühe (das Schicksal aller Verbandsspieler) am Hauptbahnhof Dinslaken. Kurze Begrüßung, zum Teil sogar ohne Aussteigen, und schon ging es ab auf die Autobahn. Mannschaftschef Dieter hatte sich pflichtbewußt nach dem Spielort erkundigt, dabei aber auf der gegnerischen Homepage das Vereinslokal und nicht den Austragungsort erwischt. Dorthin führte er dann zunächst den Löwenanteil der Mannschaft.  Markus L. stieg aus dem anderen Auto, und fragte erstmal mißtrauisch: "Sag' mal, mußten wir nicht woanders hin?". Und so war es dann auch. An der Schule hatten wir nichts zu suchen, und wir vertrauten uns Markus' Führung an, der uns zielsicher zum Jugendheim leitete. Dort warteten auch tatsächlich nicht nur die Gegner, sondern auch alle unsere Spieler, die nicht unter Dieters Obhut angefahren waren.

Kurzes Shakehand, Begrüßungsrede, und schon ging es los. Dank moderner Technik - die natürlich erst nach Beendigung der ersten Partien von den Spielern dieser Partien aktiviert wurde - konnte auch der Rest des Vereins über Chat und Forum umgehend über Zwischenergebnisse informiert werden:

Markus Muehlbacher 13:03:27 DIN III führt in St. Tönis mit 1½ : ½. Dirk Stoppacher gewinnt, ich remis

Dirk trat an Brett 1 gegen Thomas Basen an, Markus Mühlbacher an Brett 7 gegen Ulrich Külkens. Die beiden schrieben später:

Dirk Stoppacher dirkstoppacher_2010.jpg?cs=0273d0d79943e6220544548b5dc6b9d61acd844396195e95feaaa42188a6f2f03e60a571916cda39660d68352ed577c1efb5a66908cdc6e14bcd3946627523c4&derivate=usage%3Dposter
18:37:00 Zu meinem "Glanzstück" ist zu sagen:
1. Jawohl, die Eröffnungsbehandlung kann wieder als "kreatief" bezeichnet werden.
2. Jawohl, mein Gegner hätte die Qualle auch gegen wesentlich weniger Kompensation abholen können. Einfach den Gaul nach f3 stellen, und nicht den Priester.
3. Nein, La6 war nicht völlig korrekt. Statt die Dame zum Tausch anzubieten, hätte der Turm wieder in die Ecke gekonnt, und mir wäre wohl die Puste ausgegangen. Mal schauen, was Stockfish dazu sagt.
Ansonsten war es anscheinend ganz brauchbar.
Markus Muehlbacher
markusmuehlbacher_vbd_fs.jpg
18:54:00
Meine Partie war eigentlich nie richtig gefährdet. Nur mit c3 mal wieder zu passiv. c4 wäre durchaus gut spielbar gewesen, muss mir das noch mal genauer angucken. Ansonsten halt mal wieder ein solides Remis. :-))

Und schon ging es Schlag auf Schlag weiter:

spielsaal.jpeg

Markus Muehlbacher 13:44:36 Dirk Hölscher und Holger May verlieren. 1½ : 2½

Dirk hat seine Partie an Brett 8 gegen Michael Brink verständlicherweise nicht kommentiert. Holger schreibt zu seiner Partie an Brett 4 gegen Walter Lautenbach:

Holger May holgermay_januar2014_2.jpg?cs=bcfb025d55e261a06c8a14896872f13c9b3aee8433b7c8d5f7d30f79fc3a5ab212700de8f6be4a798aec760e8e609d806865b4164c4d955b681fb06420727cfa&derivate=usage%3Dposter
18:33:00
Ich bin stolz auf die Mannschaft, aber nicht auf mich. Einfach schlecht gespielt. Verliere aber gerne, wenn die Mannschaft gewinnt.

Markus Muehlbacher 13:55:34 Markus Lengtat gewinnt. 2½ : 2½

Einige Tage später schreibt Markus L. einige Worte zu seiner Partie gegen Hans Kalkmann an Brett 3 ins Forum:

Markus Lengtatmarkuslengtat_september2013.jpg?cs=c45545e518202545c2953be7dd972169f6c86cbccc69d1ab4341e02a599e7c5da911f15c5252e9a5bf04f9ae13d9adb6c0386bbb166e0efb9384504d24144c8e&derivate=usage%3Dposter
24.09.2015
Mein Spiel stand eigentlich so ziemlich im Ausgleich. Erst durch einen taktischen Fehler meines Gegners, 30. ... c5, konnte ich mir dann nach 31.f4 Tg4 32.Le2 Lxe4 33.dxc5 Kxc5 34.Lxg4 die Qualle abholen.
Diesen Vorteil dann auch umzusetzen viel mir aber sichtlich schwer.
Hab nach mehreren Remis Angeboten meines Gegners noch irgendwie rum gefummelt und
dann 61. b3 gefundenVerschlossen
woraufhin mein Gegner dann die schlechteste Fortsetzung fand Lachend 1 : 0
Nach 61. ...Kc3 wird es dann aber wirklich nur noch Remis.

Weiter im Text:

Markus Muehlbacher 14:11:44 Thomas verliert. Stefan gewinnt. 3½ : 3½. Dieter steht besser.

Thomas Rauer verfügt leider nicht über Internet, kann also keinen Beitrag zu seiner Partie an Brett 6 gegen Roland Plaumann leisten. Stefan schreibt über seine Partie an Brett 5 gegen Jürgen Cablitz:

Stefan Gilles nopic.jpg?cs=0844bd9573a5793577505ffb3e53f3f0df1e58252b06b1f6a7497ce3ed21c425329d16acf673b0907359dc59909696f5f28df49145b0482b2e5ac291009d5d78&derivate=usage%3Dposter
17:19:00 Mein Gegner war sehr pflegeleicht ... sehr passiv und im 12. dann 'nen arg zweifelhaften Zug gespielt. Im 23. hab ich's dann noch mal etwas spannend gemacht


Damit lief nur noch eine Partie, die von Chef Dieter gegen Giuseppe Salamone an Brett 2, und diese beinhaltete das ganze Drama des Mannschaftskampfes:

Norbert Raygrotzki 14:24:18 Macht die Punkte.....
Frank Hamann 14:31:37 weiter, weiter! Komm, Dieter, mach et!
Christof Sielecki 14:40:12 Liveticker! Wie steht's ?
Markus Lengtat 14:45:53 Wenn Dieter nicht tot vom Stuhl fällt, fahren wir hier beide Punkte ein!
Frank Hamann 14:46:39 Wieso? Mehrturm? Matt in zwei?
Markus Muehlbacher 14:53:00 image_1453.jpeg
Frank Hamann 14:56:32 Cool, tolle Idee, Markus. Sogar deutlich mehr Zeit...
Frank Hamann 14:57:00 Einfach genial, Jungs!
Rainer Ossig 15:11:57 sieht eigentlich klar aus, Dieter macht das!
Frank Hamann 15:13:45 Update?
Markus Muehlbacher 15:16:42 image_1516.png
Frank Hamann 15:18:15 Ich mag Dieters Stellung!
Markus Lengtat 15:20:13 Sieg und Aufstieg :-))))
Markus Muehlbacher
15:20:29
handshake.jpeg
Frank Hamann 15:20:30 Jaaaaaaaaaaaaaaa!!
Norbert Raygrotzki 15:23:41 2 sehr wichtige Pkt gegen Abstieg, geil.......wichtig is aufn Brett, super!!
Frank Hamann 15:24:30 Habt ihr wirklich toll gemacht!
Bernhard Stillger 15:52:21 super Saisonstart Gratulation !
Norbert Raygrotzki 17:50:00 .......ich muss sagen: ...."bin stolz wie Bolle" auf euch. Ein kleiner Schritt Richtung Platz 8......ihr habt jetzt schon bewiesen, dass ihr kein Fallobst seid.......
Christof Sielecki 18:14:00 Womit mal wieder bewiesen wäre, dass tot gesagte länger leben! Glückwunsch!
Joerg Riekenbrauk 18:38:00 Glueckwunsch auch aus Koeln, ...
Danny Franke 18:44:00 Glückwunsch auch von mir


[Bericht: Die dritte Mannschaft, Bilder: Markus Muehlbacher, Markus Lengtat, Archiv, Philipendula]