Stats

ImpressumSitemapKontakt

SV Dinslaken II beendet seine zweite Verbandsligaspielzeit auf Rang 4

Verbandsliga, Runde 9 am 3. Mai 2015



Ohne Ralf Gräber und Timo Volkmann(die Absage von Roland Drescher war schon
länger bekannt), dafür mit Holger May und Saisondebütant Dirk Stoppacher ging
es in das Finale der Spielzeit 2014/15.

Für manche ein Spiel um die goldene Ananas - für andere ein Spiel um Platz 2 und
besonders für Philip Brockhaus die Möglichkeit, sich die Krone der Topscorer
aufzusetzen.

Um es vorweg zu nehmen, wir erwischten keinen guten Tag. Ohne eine einzige Partie
zu gewinnen, verloren wir 2½:5½ und belegten so einen (für mich) nicht enttäuschenden
4. Platz in der Liga.

Während des gesamten Spielverlaufes liefen wir immer einem Rückstand hinterher und
spätestens als Dirk Stoppacher und Frank Hamann ihre Vorteile nicht nutzen
konnten, gab es keine Chance auf einen (Teil-)Erfolg gegen die überraschend stark
aufgestellten Gäste aus dem Bergischen.

Fazit: Mit dem Abgang von Lothar Dehen und den reduzierten Einsätzen von Andre
Gutowski als Ersatzspieler haben wir nach Startschwierigkeiten in der Mitte der
Saison regelrecht aufgedreht und mit Rekordsiegen unsere Verbandsligatauglichkeit
mehr als bewiesen. So sehen wir der 3. Spielzeit in dieser Liga gelassen entgegen
und freuen uns auf die Saison 2015/16

[Bericht: Norbert Raygrotzki]