Sowohl der Niederrheinische Schachverband als auch der Schachbezirk Kreis Wesel haben den Spielbetrieb ab sofort ausgesetzt. Damit finden keine Mannschaftskämpfe an den Wochenenden mehr statt. Die Vereinsspielabende werden ebenfalls bis auf weiteres entfallen. Die Blitzturnierserie wird vorraussichtlich online weitergeführt.

Stand der Gesamtwertung nach dem 2. von 11 Turnieren:

Nr. Titel Spieler GT P 1/6 2/6 3/6 4/6 5/6 6/6 S.W.
1.   Borchert, Andreas 2 2 1  1          
2.   Dubbratz, Frank 2 6 4  2          
3.   Riekenbrauk, Jörg 2 8 3  5          
4.   Kuwatli, Ammar 2 10 7  3          
5.   Friedrich, Mirko 2 15 9  6          
5.   Jakob, Christian 2 15 11  4          
7.   Sonnenschein, Phillip 1 2 2            
8.   Hamann, Frank 1 5 5            
9.   Raygrotzki, Norbert 1 6 6            
10.   Ollesch, Hans-Dieter 1 8 8            
11   Hölscher, Dirk 1 10 10            
12.   Hucht, Jan 1 12 12            
13.   Rauer, Thomas 1 13 13            

GT: Gespielte Turniere
P: Punkte
S.W.= Beste Streichwertung (ab 7. Turnier)
1/6= Gewertetes Turnier 1/6...

Jetzt online bei Lichess - Besondere Zeiten erfordern kreative Ideen. Da wir unseren Blitz-Grand-Prix zur Zeit nicht als Präsenzturnier durchführen können, laden wir alle Spieler im Schachbezirk Kreis Wesel herzlich zum Internetblitzturnier des SV Dinslaken ein.

https://lichess.org/team/schachbezirk-kreis-wesel

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Sollten Sie an der Gesamtwertung teilnehmen wollen, bitten wir darum, Ihren Namen und Nutzernamen spätestens unmittelbar nach dem Turnier mitzuteilen. Durch das Mitteilen Ihres Namens erklären Sie sich im Rahmen der Berichterstattung über das Turnier mit der Veröffentlichung Ihres Namens auf der Internetseite des Schachvereins Dinslaken 1923 e. V. und den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Schachbegeisterte und Fans jeden Alters sind herzlich willkommen am Turnier teilzunehmen oder den Spielern über die Schulter zu sehen. Bis Ende November werden an jedem 3. Donnerstag eines Monats Blitzturniere stattfinden. Bei Feiertagen verschiebt sich der Termin um eine Woche.

Sieger der Gesamtwertung der Turnierserie wird der Spieler, der die niedrigste Summe der Platzziffer aus sechs gespielten Turnieren vorweisen kann. Wer weniger Turniere gespielt hat, kann sich in der Gesamtwertung nicht platzieren. Bestreitet jemand mehr als sechs Turniere, sind die höchsten Platzziffern entsprechend seiner Teilnahmen Streichwerte. Bei gleicher Platzziffern-Summe entscheidet das bessere 6., bei Gleichheit 7. etc. Ergebnis. Für die Plätze 1. – 3. der Gesamtwertung: 40 € - 25 € - 15 €.

Es gelten die FIDE-Blitzregeln mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten + 2 s/Zug pro Spieler und Partie. Die Turnierleitung behält sich vor, die Bedenkzeit nach vorheriger Ankündigung auf 5 Minuten pro Spieler und Partie umzustellen.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: PDF