Der Schachbezirk Kreis Wesel entschied am 30.05.2021 einstimmig, dass die ausstehenden Begegnungen der Saison 2019/2021 nicht mehr gespielt werden. Damit ist die Saison offiziell beendet.

Wie im Schachverband Niederrhein wird es auch im Schachbezirk keine Auf- bzw. Absteiger geben. Sofern sich einzelne Vereine aus der Bezirksliga zurückziehen, würden die freien Plätze nicht aus der Bezirksklasse nachbesetzt.

Laut Spielleiter Uwe Remek wird in den Spielzeiten 2021/2022 und 2022/2023 in der Bezirksklasse mit Sechsermannschaften und die Kreisliga mit Vierermannschaften gespielt. Ab der nächsten Saison werde im Bezirk zudem im Fischermodus gespielt. Dies wurde bereits auf der Bezirksversammlung Anfang Mai beschlossen.