Stats

ImpressumSitemapKontakt

16. Januar 2014

Ein erfolgreicher Start in die neue Serie

Heute war Rekordbeteiligung: 17 Leute waren da.

Und auch der Kampf um die Spitze war diesmal spannend, denn Christof schwächelte. Er leistete sich ein Remis gegen Frank Hamann, der heute einen riesigen Lauf hatte, und ansonsten so ziemlich alles andere erlegte, was ihm vor die Flinte kam. Christof hingegen leistete sich noch zwei weitere Remisen, so dass Frank zwischenzeitlich mit einem vollen Punkt vorne lag. Das Problem war der Endspurt, hier ging Frank dann leider doch die Puste aus, -

Kommentar Frank: Um ehrlich zu sein, habe ich auch ganz viel Glück gehabt...zumindestens am Anfang gegen Dirk, Norbert und ganz besonders gegen Holger; die beiden Niederlagen zum Schluss (gegen Nikola und Markus Hufnagel) waren dagegen total unnötig. Und: Christof hat mir remis angeboten, als ich nur noch 2 Sekunden auf der Uhr hatte.

- und Christof konnte wieder links an ihm vorbeiziehen, um seinen Stammplatz zu belegen, den 1. Platz. Frank war dann auch Rang 2 nicht zu nehmen. Die Bronzemedaille holte sich dann, ebenfalls gewohnheitsmäßig, Jan Köpping. Er hatte schon beim letzten DIN-Tage-Pokal ein goldenes Näschen für die Punkteränge bewiesen, und konnte dies hier wiederholen.

Ganz hinten sind unsere beiden Jugendspieler Sven und Matthias gelandet. Beide sind punktefrei geblieben, zum Teil auch der Tatsache geschuldet, dass sie nicht bis zum Turnierende bleiben konnten, aber gegen Matthias bin ich angetreten, und durfte feststellen, dass ich auf heftigen Widerstand gestoßen bin, der auch nicht mühelos zu überwinden war. Und am Rande habe ich mitbekommen, dass Sven gegen Dieter anscheinend eine aussichtsreiche Stellung auf Zeit verloren hat. Das nächste Ziel ist für beide also, auch mal was auf der Haben-Seite zu verbuchen. Dranbleiben und Kämpfen, dann klappt das.

Außerdem war mit Willi Rupcic ein vereinsloser Spieler dabei. Er hat eigentlich ein gutes Gespür und schon ganz ordentlich Spielstärke. Es fehlt allerdings die praktische Erfahrung, die ein Vereinsspieler nun einmal hat, und nur deshalb fehlte es am Ende an Zählbarem.

[Dirk Stoppacher]


Petit Prix 2014
SV Dinslaken
Rangliste: Stand nach der 17. Runde
Nr. Teilnehmer DinWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Punkte SoBerg
1. Sielecki,Christof 2367 ** ½ 1 1 1 1 ½ 1 ½ 1 1 1 1 1 1 + + 14.5 104.50
2. Hamann,Frank 1857 ½ ** 1 1 ½ 0 1 1 0 1 1 1 1 1 1 + 1 13.0 90.00
3. Köpping,Jan 1554 0 0 ** 1 0 1 1 ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 + 12.5 79.50
4. Stoppacher,Dirk 1825 0 0 0 ** 1 1 1 1 1 0 1 1 1 1 1 + 1 12.0 75.50
5. Raygrotzki,Norber 1875 0 ½ 1 0 ** ½ 1 0 1 1 1 ½ 1 0 1 1 + 10.5 67.75
6. Hufnagel,Markus 1617 0 1 0 0 ½ ** 0 1 ½ 1 1 1 1 ½ 1 1 + 10.5 63.00
7. Drescher,Roland 1874 ½ 0 0 0 0 1 ** 1 1 ½ 0 1 1 1 1 + 1 10.0 60.00
8. Brockhaus,Philip 1769 0 0 ½ 0 1 0 0 ** 1 1 1 ½ 1 1 1 1 + 10.0 55.75
9. Lajic,Nikola 1666 ½ 1 0 0 0 ½ 0 0 ** 0 1 1 1 1 1 + + 9.0 51.00
10. Ollesch,Hans-Diet 1767 0 0 0 1 0 0 ½ 0 1 ** 0 1 0 1 1 1 + 7.5 39.50
11. Iser,Frank 1245 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 ** 1 0 0 1 + 1 6.0 25.50
12. Lengtat,Markus 1666 0 0 0 0 ½ 0 0 ½ 0 0 0 ** 1 1 1 + 1 6.0 23.75
13. May,Holger 1750 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 ** 1 1 1 + 6.0 21.00
14. Müller,Hans-Peter 1197 0 0 0 0 1 ½ 0 0 0 0 1 0 0 ** 1 + + 5.5 23.75
15. Rupcic,Willi 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 ** + 1 2.0 0.00
16. Schwarz,Sven 743 - - 0 - 0 0 - 0 - 0 - - 0 - - ** - 0.0 0.00
17. Horstkamp,Matthia 795 - 0 - 0 - - 0 - - - 0 0 - - 0 - ** 0.0 0.00