Stats

ImpressumSitemapKontakt

18. Juli 2013: Wenn der Sommer kommt, kann das Schach nur leiden.

Zunächst einmal bedeutet es, dass auch treue Schachspieler plötzlich etwas Dringenderes zu erledigen haben, - die Beteiligung am Juli-Blitz-Petit-Prix lag diesmal bei 14 Spielern. Und natürlich gibt es den einen oder anderen Schachspieler, der für seine Höchstleistung eine Klimaanlage benötigt, - Christof mußte eine weitere Niederlage einstecken, und es gab noch andere Überraschungsniederlagen -.

Andere laufen erst unter suboptimalen Bedingungen zu Hochform auf. Blitzmuffel Philip erreichte erstmalig in einem Blitzturnier die obere Tabellenhälfte.

Rangliste Juliblitz:

Platz Name Punkte SoBe Spiele S U N
1 Christof Sielecki 12 68,00 13 12 0 1
2 Johannes Mundorf 11,5 62,00 13 11 1 1
3 Ingo Thomas 11 67,00 13 10 2 1
4 Andreas Walter 8,5 36,75 13 8 1 4
5 Frank Dubbratz 8 39,00 13 8 0 5
6 Philip Brockhaus 7 27,00 13 6 2 5
7 Jörg Riekenbrauk 6,5 26,50 13 5 3 5
8 Frank Hamann 5,5 22,50 13 5 1 7
9 Dirk Stoppacher 5,5 21,00 13 5 1 7
10 Roland Drescher 5 20,50 13 5 0 8
11 Nikola Lajic 4,5 27,25 13 4 1 8
12 Hans-Dieter Ollesch 3,5 12,25 13 3 1 9
13 Michael Wilke 1,5 2,75 13 1 1 11
14 Hans-Peter Müller 1 4,50 13 1 0 12

Kreuztabelle Einzelergebnisse:


Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
1 Frank Hamann
0 ½ 0 0 1 0 0 1 1 0 0 1 1
2 Dirk Stoppacher 1
0 0 1 1 ½ 0 0 1 0 0 0 1
3 Ingo Thomas ½ 1
1 1 1 1 ½ 1 0 1 1 1 1
4 Andreas Walter 1 1 0
1 1 1 0 ½ 1 0 0 1 1
5 Roland Drescher 1 0 0 0
1 0 0 0 1 1 0 0 1
6 Hans-Peter Müller 0 0 0 0 0
0 0 0 1 0 0 0 0
7 Philip Brockhaus 1 ½ 0 0 1 1
0 ½ 1 0 0 1 1
8 Johannes Mundorf 1 1 ½ 1 1 1 1
1 1 1 0 1 1
9 Jörg Riekenbrauk 0 1 0 ½ 1 1 ½ 0
½ 0 0 1 1
10 Nikola Lajic 0 0 1 0 0 0 0 0 ½
1 0 1 1
11 Frank Dubbratz 1 1 0 1 0 1 1 0 1 0
0 1 1
12 Christof Sielecki 1 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1
1 1
13 Hans-Dieter Ollesch 0 1 0 0 1 1 0 0 0 0 0 0
½
14 Michael Wilke 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 ½

Gesamtwertung:

Platz Name 1 2 3 4 5 6 Anzahl
Wertungen
Summe
1 Christof Sielecki 1 1 1


3 3
2 Frank Dubbratz 3 10 5


3 18
3 Dirk Stoppacher 4 6 9


3 19
3 Jörg Riekenbrauk 9 3 7


3 19
5 Philip Brockhaus 6 13 6


3 25
6 Ingo Thomas
2 3


2 5
7 Andreas Walter
4 4


2 8
8 Roland Drescher 4
10


2 14
9 Frank Hamann
9 8


2 17
10 Hans-Dieter Ollesch
8 12


2 20
11 Nikola Lajic
11 11


2 22
12 Frank Iser 11 14



2 25
12 Melanie Iwanecki 10 15



2 25
14 Hans-Peter Müller
16 14


2 30
15 Johannes Westermann 2




1 2
15 Johannes Mundorf

2


1 2
17 Danny Franke
5



1 5
18 Dirkus Ratztat
7



1 7
18 Gerd Stets 7




1 7
18 Ali Acabuga 7




1 7
21 Holger May
12



1 12
22 Michael Wilke

13


1 13

Damit haben 5 Spieler die Gelegenheit, nach der Sommerpause im September ihre 4 Wertungen zusammenzubekommen.

[Dirk Stoppacher]