Stats

ImpressumSitemapKontakt

18. Mai 2014, Runde 1

Kann bitte mal jemand der Straßenbauzentrale sagen, dass ich keine Baustellen mehr sehen kann? Auf der halbstündigen Fahrtstrecke von Essen nach Dinslaken waren sage und schreibe ACHT Stück auf meinem Wege, davon fünf auf der Autobahn. Naja, immer noch besser als Schlaglöcher und eingestürzte Brücken. Und außerdem, wie der eine oder andere von Euch schon bemerkt hat, bin ich nicht glücklich, wenn ich nichts zu meckern habe.
An der ersten Runde der DoSiS gab es nämlich so ziemlich überhaupt nichts zu meckern. Das Dinslakener Wetter präsentierte sich von seiner allerschönsten Seite. Und trotz unserer Sorge, das Teilnehmerfeld würde sich auf die 11 vorangemeldeten Spieler beschränken, strömten auf einmal die Leute herein, so dass wir schon wieder Angst bekamen, dass unsere Kapazitäten nicht reichen würden. Aber genau in diesem Augenblick stoppte der Teilnehmerstrom, so dass wir jetzt ein gemütliches kleines Turnier beisammen haben. Noch ein paar kurze Begrüßungsworte von Chef Dieter, Erläuterungen von Schiri Holger, und schon ging es los. Trotz der Angewohnheit von SwissChess, in der ersten Runde je einen Teilnehmer aus der oberen Spielstärkegruppe einem Teilnehmer der unteren Spielstärkegruppe zuzulosen, gab es direkt schon mehrere spannende Partien. Die Überraschungen blieben trotzdem leider vorerst aus. Aber es kommen ja noch ein paar Runden.

[Dirk Stoppacher]


Tisch TNr Teilnehmer Punkte - TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 1. Westermann, Johannes () - 10. Stoppacher, Dirk () 1 - 0
2 11. Schumacher, Peter () - 2. Vasiljev, Jurij () 0 - 1
3 3. Esser, Jochen () - 12. Lajic, Nikola () 1 - 0
4 13. Bredendick, Franz () - 4. Drescher, Roland () 0 - 1
5 5. Raygrotzki, Norbert () - 14. Turp, Hüseyin () 1 - 0
6 15. Kammann, Thomas () - 6. Hamann, Frank () 0 - 1
7 7. May, Holger () - 16. Müller, Hans-Peter () 1 - 0
8 17. Kozakowski, Jerzy () - 8. Lengtat, Markus () 0 - 1
9 9. Ollesch, Dieter () - 18. Brockhaus, Lennart () 1 - 0

Partien der 1. Runde